Mit Verbindungsstäben aus einem faservernetztem PEEK Optima® kann bei intakter ventraler Säule eine dynamische, dorsale Stabilisierung des "Anschlusssegmentes" nach, oder im Verlauf einer monosegmentaler Fusion instrumentiert werden.

LCB Verschlussschraube

- Flexible Setkonfiguration nach Bedarf des Chirurgen
- Ein Instrumentarium für alle 12 Implantattypen
- LCB - Verspannung (Large Contact Bracing)
- Sichere, einfache, schnelle und effiziente Anwendung

Hauptindikationen:

  • Degenerative Instabilitäten
  • Osteochondrose
  • Spinalkanalstenose
  • Spondylarthrose
  • Verlängerungsspondylodesen und Reoperation

info@spinenet.de | www.spinenet.de | © SPINE.NET 2006 - 2019