PLIF-PLIVIO-TWIST

PLIF - Posterior Lumar Interbody Fusion

TWIST

Mit drei Lordosewinkeln für jede Implantationsebene einsetzbar.
(Th12 - S1)

Das Phantom der Deckplatten Kontaktfläche des Implantates am TWIST-Inserter gibt dem Chirurgen jederzeit ein Abbild der Implantatposition.
(zusätzliche Röntgenkontrollen sind nicht notwendig)

Die Position der Spreizklinge des Implantates überträgt sich jederzeit auf den Handgriff des TWIST-Inserters!
(zusätzliche Sicherheit ohne Röntgenkontrolle)

TWIST Prospekt Download

info@spinenet.de | www.spinenet.de | © SPINE.NET 2006 - 2019