PLIF-Expandable

PLIF - Posterior Lumar Interbody Fusion

"SPALT" Expandable
Der SPINE.NET PLIF-Spacer bietet eine Implantationstechnik ohne Belastung der knöchernen und neurologischen Strukturen!
Das Implantat wird ohne mechanische Belastung der beteiligten anatomischen Strukturen implantiert und danach entsprechend der patientengerechten, natürlichen und individuellen Lordose eingestellt und justiert. Die Implantate sind aus den Werkstoffen PEEK-Optima und Titan in den Höhen 9 mm, 11 mm, 13 mm und 15 mm verfügbar.

Das Ergebnis:
-Die einfache und sichere Implantation erfolgt ohne Belastung der anatomischen Strukturen.
-Die natürliche Lordose des Intervertebralraumes ist stufenlos einstellbar.
-Das exakte Ergebnis der Wiederherstellung der intervertebralen Höhe und der natürlichen Lordose verhindert einen Repositionsverlust durch "Einsintern" des Implantates.

info@spinenet.de | www.spinenet.de | © SPINE.NET 2006 - 2019